Breadcrumb Navigation

3. Symposium Indikationsqualität

Wir laden Sie herzlich zur dritten Tagung zum Thema Indikationsqualität ein. Freuen Sie sich auf spannende Referate und eine anregende Paneldiskussion moderiert durch Katja Gentinetta.

Sie können an der Veranstaltung vor Ort oder mittels Video Conferencing teilnehmen. Wir freuen uns über Ihre frühzeitige Anmeldung.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal, NORD1 D 304
Frauenklinikstrasse 10
8006 Zürich

Datum

09.11.2021

Uhrzeit

09:00 - 12:30 Uhr

09.00 Uhr
Begrüssung und Einführung, Prof. Dr. med. Gregor Zünd, CEO, USZ
Tagungsmoderation: Dr. phil. Katja Gentinetta

09.15 Uhr
Vortrag: Prof. Dr. Christoph Meier, KD KIM USZ
Kriterien für Pay for Performance – VBH aus Sicht eines Chefarztes.

09.35 Uhr
Vortrag: Prof. Dr. Isabelle Schmitt-Opitz, KD THO USZ
Indikationsqualität aus Sicht einer Chefärztin (Arbeitstitel)

10.55 Uhr
Vortrag: Univ.-Prof. Dr. Daniel Wiesen; Universität Köln, Behavioral Service Management
Wie Ärzte auf Anreize verschiedener Vergütungssysteme reagieren? Folgen finanzieller Anreize auf die Performance von Ärzt*Innen

10.15 Uhr
Pause

10.30  Uhr
Vortrag – Online:  Prof. Norbert Donner-Banzhoff, Marburg
Welchen Einfluss hat die Diagnosequalität mit Bezug zur Indikation und wo gibt es «shared gainings» bei der gemeinsamen sektorenübergreifenden Behandlung der stabilen koronaren Herzkrankheit

11 Uhr
Vortrag – Online: Rishi K. Wadhera, MD, MPP, Mphil. Assistent Professor/Harvard/USA
Unintended Harm Associated With a Hospital Readmissions Reduction Program. – Online zugeschaltet

11.30 Uhr
Moderierte Paneldiskussion mit Prof. Dr. Matthias Guckenberger, Prof. Dr. Isabelle Schmitt-Opitz, Porof. Dr. Christoph Meier, Univ.-Prof. Dr. Daniel Wiesen, Prof. Dr. Norbert Donner-Banzhoff, Dr. phil. Katja Gentinetta (Moderation)

12.00 Uhr
Schlusswort: Prof. Dr. med. Gregor Zünd, CEO, USZ