Breadcrumb Navigation

Portrait Zsolt Kulcsar

Zsolt Kulcsar
PD Dr. med.

Stellvertretender Klinikdirektor Klinik für Neuroradiologie

Spezialgebiete

  • Minimal-invasive Behandlung neurovaskulären Krankheitsbilder
  • Neurovaskuläre Bildgebung

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 86 57
VCard

Weitere Kompetenzen

  • Diagnostische Neuroradiologie
  • Bildgebungsgesteuerte minimal-invasive Wirbelsäulen-Schmerztherapie

Werdegang

Seit 2017 Leitender Arzt der Neurointervention, Klinik für Neuroradiologie,
Universitätsspital Zürich
2015-2016 Stv. Klinikdirektor, Leitender Arzt der Abteilung für Neurointerventionen, nstitut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie, Stellvertretender Klinikdirektor,
Universitätsspital Genf
2008 – 2014 Oberarzt und Junior Partner der Neuroradiologie,
Klinik Hirslanden Zürich
2007 -2008 Oberarzt Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie,
Universitätsspital Genf
2006 – 2007 Facharzt für Radiologie, Ausbildung in Neuroradiologie, Nationalinstitut für Neurochirurgie, Budapest, Ungarn
2003 – 2006 Assistentsarzt für Radiologie
Nationalinstitut für Neurochirurgie, Budapest, Ungarn
2001 – 2003 Assistentsarzt für Radiologie,
Medizinische Fakultät der Semmelweis Universität , Budapest, Ungarn

Wichtigste Mitgliedschaften

  • Mitglied der Ungarischer Gesellschaft für Neuroradiologie seit 2003
  • Senior-Mitglied der World Federation of Interventional and Therapeutic Neuroradiology (WFITN) seit 2003
  • Mitglied der Ungarischer Gesellschaft für Neurochirurgie seit 2006
  • Mitglied der European Society of Minimaly Invasive Neurological Therapy (ESMINT) seit 2009
  • Mitglied der Ungarischer Gesellschaft für Neuroradiologie seit 2009
  • Mitglied der European Society of Neuroradiology (ESNR) seit 2010

Forschungsschwerpunkte

  • Biologie und Hämodynamik von zerebralen Aneurysmen
  • Neue Techniken und Materialien für neuroendovaskuläre Behandlungen
  • Revaskularisation bei akutem Schlaganfall

Weitere Ämter

Seit 2020 Sekretär der ESMINT und Mitglied des Vorstands
Seit 2018 Mitglied des Redaktionskomitees Clinical Neurosciences
Seit 2016 Mitglied des Redaktionskomitees Neuroradiology
2018 – 2020 Schatzmeister der ESMINT und Mitglied des Vorstands
2014 – 2018 Vorsitz des Industrial Liaison Komitees von ESMINT
2012 – 2018 Mitglied des Exekutivkomittees von ESMINT (European Society of Minimally Invasive Neurological Therapies)
2012 – 2017 Medizinischer Direktor des ESMINT Portals
2014 – 2018 Associate Editor, Journal of Neuroradiology
2012 – 2017 Mitglied des Redaktionskomitees EJMINT

Akademische Titel

2015 Umhabilitation, Medizinische Fakultät, Universität Genf, Genf, Schweiz
2014 Schwerpunkttitel für Interventionelle Neuroradiologie, Nationale Facharztkommission, Ungarn
2013 Habilitation, Privatdozent und Venia Legendi für das Fach „Diagnostische Radiologie“, Medizinische Fakultät, Universität Essen-Duisburg, Essen, Deutschland
2012 Dr. Phil. (PhD) für klinische Neurowissenschaften, János Szentágothai PhD Schule für Klinische Neurowissenschaften, Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn, *summa cum laude“
2008 Facharzt für Neuroradiologie, Semmelweis Universität, Medizinische Fakultät, Budapest, Ungarn
2006 Facharzt für Radiologie, Semmelweis Universität, Medizinische Fakultät, Budapest, Ungarn