Breadcrumb Navigation

Portrait Valerie Treyer

Valerie Treyer
PD Dr. sc. nat.

Oberassistentin habil Klinik für Nuklearmedizin

Spezialgebiete

  • Forschungsgruppe: Demenzforschung
  • Molekulare Hirnbildgebung
  • Forschung mit Biomarker und molekulare Bildgebung im Hirn, Herz und Tumoren

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 40 15
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Seit 1999 Erfahrung in der funktionellen Hirnbildgebung mit MRI und PET.
  • Kompetenz in multimodaler Bildgebung und Evaluation neuer Technologien mit Fokus auf Darstellung physiologischer Prozesse in Hirn, Herz und Tumoren.
  • GCP Kursleiterin Clinical Trial Center, USZ.

Werdegang

Seit 2015 Venia Legendi für Nuklearmedizin
Seit 2014 GCP Kursleiterin am Clinical Trial Center, USZ
Seit 2013 Oberassistentin Klinik für Nuklearmedizin, USZ
Seit 2013 Oberassistentin Institut für Regenerative Medizin, Universität Zürich
2010 – 2013 Director Medical & Scientific Affairs, Head Quantitative Imaging, ICON Medical Imaging Inc. (ehemals Timaq medical imaging Inc.)
2007 – 2010 Head Medical Imaging, Timaq medical imaging Inc., Zürich
2006 – 2007 Applikationsspezialist PMOD Technologies Ltd, Zürich
2007 – 2010 Oberassistentin, Klinik für Nuklearmedizin, USZ
2005 Abschluss als Dr. sc. nat. mit Auszeichnung der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät
2001 – 2004 Doktorandin am Institut für Neuroinformatik, Universität Zürich, Klinik für Nuklearmedizin, USZ
2000 – 2007 Wissenschaftliche, Mitarbeitern Klinik für Nuklearmedizin, USZ
2001 Abschluss als “lic. phil.”
1995 – 2000 Studium Psychologie, Neurophysiologie und Philosophie, Universität Zürich

Forschungsschwerpunkte

Grundlagen und angewandte Forschung in allen Bereichen der molekularen Bildgebung mit PET und MRI. Fokus auf Veränderungen der Hirnfunktionen im Alter und Früherkennung von Demenz. Ein weiterer Fokus liegt auf Biomarkenstudien unter Einbezug neuer Radiopharmazeutika im Bereich Hirn, Herz und Onkologie.

Publikationen

Publikationen

Für Patienten und Patientinnen

Sie können sich auch als Patientin oder Patient direkt zu einer Untersuchung oder Konsultation anmelden.

Tel. +41 44 255 35 55

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 35 55