Breadcrumb Navigation

Portrait Urs Schanz

Urs Schanz
PD Dr. med.

Leitender Arzt Hämatologie Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie
Vertreter: Stammzellen Transplantationszentrum

Spezialgebiete

  • Allogene Stammzelltransplantation
  • Transfusionsmedizin
  • Akute lymphatische Leukämie

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 37 82
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Second opinion Stammzelltransplantation
  • Behandlung von hämatologischen Neoplasien
  • Indikation und Durchführung von Plamsaaustausch
  • Immumhämatologie

Werdegang

2004 Habilitation für Innere Medizin und Hämatologie an der Medizinischen Fakultät UZH
2002 Spezialist (FAMH) für hämatologische Analytik inkl. RNA/DNA
1993 Facharzt für Hämatologie
1991 Facharzt für Innere Medizin
1984 Dissertation: ‚Endokardmyxome: Neue Aspekte zur Histopathogenese‘, Promotion zum Dr. med.
1982 Abschluss Medizinstudium mit Staatsexamen an der Universität Zürich (UZH)

Ausbildung und Erfahrung

2013-2019 Stellvertretender Klinikdirektor, Klinik für Hämatologie (Prof. M. Manz) Universitätsspital
Zürich (USZ)
Seit 1999 Leitender Arzt Hämatologie (Prof. J. Fehr, Prof. M. Manz seit 2009) Universitätsspital
Zürich (USZ)
1996-1999 Oberarzt Hämatologie (Prof. J. Fehr, Prof. J. Gmür) Universitätsspital Zürich (USZ)
1994-1995 Oberarzt i.V. Hämatologie (Prof. J. Fehr, Prof. J. Gmür) Universitätsspital Zürich (USZ)
1993-1994 Assistenzarzt Hämatologie (Prof. J. Fehr, Prof. J. Gmür) Universitätsspital Zürich (USZ
1991-1993 Forschungsaufenthalt am Department of Immunohematology and Blood Bank (Prof. J. van
Rood, Prof. F. Claas, Dr. D. Roelen), Universität Leiden, Niederlande
1988-1991 Assistenzarzt Hämatologie (Prof. J. Fehr, Prof. J. Gmür) Universitätsspital Zürich (USZ)
1986-1988 Assistenzarzt Innere Medizin (Prof. P. Frick) Universitätsspital Zürich (USZ)
1985-1986 Assistenzarzt Innere Medizin (Dr. P. Möhr) Regionalspital Wädenswil
1984-1985 Assistenzarzt Pathologie (Prof. Ch. Hedinger) Universitätsspital Zürich (USZ)

Wichtigste Mitgliedschaften

  • European Federation for Immunogenetics (EFI)
  • Swiss Society for Transfusion Medicine (SVTM)
  • German Society for Immunogenetics (DGI)
  • German Society for Transfusion Medicine and Immunohematology (DGTI)
  • European Group for Blood and Marrow Transplantation (EBMT)
  • International Bone Marrow Transplantation Registry (IBMTR)
  • European Hematology Association (EHA)
  • American Society of Hematology (ASH)
  • Swiss Society for Hematology (SGH)
  • Swiss Blood Stem Cell Transplantation (SBST)
  • Commission Allogeneic Stem Cell Transplantation KAT member (since 1999)
  • Member nuclear accident committee (NAC) of the EBMT
  • Ehrenmitlied Stiftung zur Förderung der Knochenmarktransplantation SFK

Weiteres

  • 1996 – 2010 Ärztliche Leitung zentrale Blutbank, Universitätsspital Zürich (USZ)
  • seit 01.08.1999 Leiter und JACIE Direktor Stammzelltransplantationsprogramm, Universitätsspital Zürich (USZ)
  • 1999 – 2011 Head of HLA Lab, Division of Hematology
  • 2011-2013 EFI Co-Direktor Interdisziplinäres HLA Labor, Universitätsspital Zürich (USZ)
  • 2014 – 2018 EFI Direktor Interdisziplinäres HLA Labor, Universitätsspital Zürich (USZ)
  • 2019 – 2019 EFI Co-Direktor Interdisziplinäres HLA Labor, Universitätsspital Zürich (USZ)

Senior editor

  • 2013 – 2015 Transfusion and apheresis science
    Editorial board
  • 2016 – 2018 Transfusion and apheresis science

Für Patienten und Patientinnen

Für einen Termin zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 37 82

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt: