Breadcrumb Navigation

Portrait Renato Lenherr

Renato Lenherr

Oberarzt Institut für Intensivmedizin

Spezialgebiete

  • Organspendemedizin
  • Klinische Ethik
  • End-of-life-Care in der Intensivmedizin

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 43 253 81 94
VCard

Weitere Kompetenzen

  • Grosse praktische Erfahrung in der Intensivmedizinischen Behandlung von Komplexpatienten und in der Ausbildung von Ärzten und Ärztinnen
  • Langjährige Erfahrung in der Organspendemedizin als Netzwerkleiter
  • Erfahrung in den nationalen Ausschüssen für Organspende von Swisstransplant inklusive Mitgestaltung des BAG-Aktionsplanes «Mehr Organe für Transplantationen»
  • Erfahrung in der Begleitung der Organspendeprozesse der 25 Spitäler des Netzwerkes DCA.
  • Leiter des Programms der Organspende nach Kreislaufstillstand (DCD, früher NHBD)
  • Verantworlticher für die Umsetzung der SAMW-Richtlinien bezüglich Organspende im USZ.
  • Leiter des Hirntodworkshops für angehende Kaderärztinnen und Kaderärzte im Simulationszentrum USZ.

Werdegang

Vor 2010 Medizinstudium an der Universität Zürich
2010 Abschluss zum Facharzt Anästhesiologie und Intensivmedizin am USZ
Seit 2011 Oberarzt am Institut für Intensivmedizin USZ
Seit 2013 Ärztliche Leitung der Donor Care Association (DCA) und Netzwerkleiter DCA.

Publikationen

  • Das Zürcher DCD-Programm: Geschichte, ethische Aspekte und praktische Erfahrungen; Bioethica Forum, 2016, Volume 9, No. 1