Breadcrumb Navigation

Portrait Patrick Pasi

Patrick Pasi

Oberarzt Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik

Spezialgebiete

  • Ernährungspsychiatrie und -psychotherapie (Essstörungen und Adipositas, inkl. Bariatrie): stationär, ambulant, konsiliarisch (interdisziplinär), inkl. Forschung
  • Leitung psychiatrische Spezialsprechstunde Adipositas
  • Leitung stationäre multimodale Therapie Essstörungen

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 52 80
VCard

Werdegang

Seit 2017 Oberarzt Zentrum für Essstörungen, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, USZ
2015-2017 Leitender Arzt Essstörungen/ Adipositas Ambulante Dienste Luzerner Psychiatrie
2010 CAS Health Care Management HWZ Zürich
2009-2015 Oberarzt mbF/ Stellenleiter Ambulatorium Luzern
2007-2008 Oberarzt Abhängigkeitserkrankungen lups
2005-2007 Spitalfacharzt Ambulatorium Luzern lups
2005 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH
2004 Diplom Psychotherapieausbildung: Systemische Therapie ZSB Bern
2004 Oberarzt i.V. Psychotherapieabteilung für Essstörungen, USZ
2001-2004 Assistenzarzt Psychiatrische Poliklinik, USZ
2000-2001 Assistenzarzt Neurologie, Ospedale civico Lugano
1998-2000 Assistenzarzt Psychiatrie, Sanatorium Kilchberg
1997-1998 Assistenzarzt Innere Medizin, Spital Bellinzona
1996 Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

Publikationen

  • Resorption of SSRI/SNRI after bariatric surgery: a prospective investigation (multicenter study, in press)
  • Estimation of meal portions in AN and BN: similarities and differences (in press)
  • Functional neuroanatomy of the locus coeruleus alerting/orienting system (co-autor, in preparation)
  • Systemische Therapien bei Jugendlichen und Erwachsenen mit Essstörungen

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Essstörungen (SGES)
  • SGED/ASEMO (Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie, Sektion Adipositas)
  • Vorstandsmitglied Allianz Adipositas Schweiz
  • Co-Präsident Fachverband AKJ (Adipositas im Kinder-/Jugendalter)
  • Stiftungsrat SAPS (Patientenvereinigung)
  • Verbindung der Schweizer Ärzte FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie (SGAMSP)

Forschungsschwerpunkte

  • Essstörungen und Adipositas