Breadcrumb Navigation

Portrait Martina Lekkas

Martina Lekkas
Dr. med.

Oberärztin Institut für Anästhesiologie

Spezialgebiete

  • Allgemeinanästhesie
  • Stv. Bereichsleitung Anästhesiologie in Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Notfall- /Rettungsmedizin

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 43 253 95 88
VCard
Terminvereinbarung

Werdegang

2019 Oberärztin Anästhesie, Universitätsspital Zürich
2018 – 2019 Assistenzärztin Anästhesie, Universitätsspital Zürich
2018 Fachexamen Anästhesie
2018 Notärztin SGNOR
2017 – 2018 Assistenzärztin Anästhesie, Spital Wolhusen
Seit 2017 Freelancer Notärztin REGA, Basis Wilderswil
2016 – 2017 Notärztin REGA, Basis Erstfeld
2016 Assistenzärztin Anästhesie, Kantonsspital Luzern
2015 Assistenzärztin Allg. Innere Medizin, Kantonsspital Nidwalden
2014 Intensivmedizin, Kantonsspital Luzern
2012 – 2014 Assistenzärztin Anästhesie, Kantonsspital Luzern
2011 Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • FMH
  • VSAO
  • SGGM

Publikationen

  • „Die akute Erkrankung an Tonsillitis und Lymphadenopathie mit
    Reaktivierung des Epstein Barr Virus führt nicht zum Bild des Sickness
    Behavior Syndroms“, Universitätsklinik für Neurologie (Bern), Dr. med.
    H. Gast und Institut für experimentelle Immunologie (Zürich), Prof. Dr.
    med. A. Fontana, 2012

Für Patienten und Patientinnen

Für einen Termin zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 26 95

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt: