Breadcrumb Navigation

Portrait Leila Sultan-Beyer

Leila Sultan-Beyer
Dr. med.

Oberärztin Klinik für Geburtshilfe

Spezialgebiete

  • Schwerpunkttitel Fetomaternale Medizin, FMH
  • Schwerpunkttitel Operative Gynäkologie und Geburtshilfe, FMH
  • Invasive und nicht-invasive Pränataldiagnostik

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 11 11
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Betreuung bei Schwangerschaften mit internistischen und onkologischen Vorerkrankungen und angeborenen oder erworbenen Herzfehlern
  • Infektionen in der Schwangerschaft, insbesondere HIV
  • Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall
  • Lehrtätigkeit an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

Werdegang

Seit 2015 Oberärztin, Klinik für Geburtshilfe, Universitätsspital Zürich
2013 – 2015 Oberärztin, Zuger Kantonsspital
2013 Fachärztin FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt operative Gynäkologie
und Geburtshilfe
2007- 2013 Assistenzärztin Frauenklinik, Universitätsspital Zürich
2010 – 2011 Research Fellow, Imerial College London, Hammersmith Hospital / Chelsea and
Westminster Hospital – Prof Mark Johnson
2006 – 2007 Assistenzärztin, Klinik für Viszeralchirurgie, Universitätsspital Zürich
2009 Promotion: “Comparison of inter- and intra observer variability of internal anal
sphincter volume measurement using 3D Slicer” in Zusammenarbeit mit dem
SPL Harvard Medical School, Boston (SNF-Förderung)
2006 Staatsexamen der Hummanmedizin, Technische Universität zu München, TU

Wichtigste Mitgliedschaften

  • FMH – Berufsverband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte
  • VSAO – Verband der Schweizerischen Assistenzärztin und Oberärzte
  • SGGG/DGGG – Schweizerische und deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • ISUOG – International Society of Ultrasound in Obsterics and Gynecology

Forschungsschwerpunkte

  • Infektionen in der Schwangerschaft
  • Seit 2016 Regelmässige Leitung von Simulationstrainings, CRM-Simulator Instruktor am USZ

Weiteres

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Farsi/Dari

Für Patientinnen und Patienten

Für einen Termin kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 50 42

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten kontaktieren Sie uns wie folgt: