Breadcrumb Navigation

Portrait Bernhard Pestalozzi

Bernhard Pestalozzi
Prof. Dr. med.

Leitender Arzt Onkologie Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie
stv. Leiter Gynäkologisches Tumorzentrum Comprehensive Cancer Center Zürich
stv. Leiter Brustzentrum

Spezialgebiete

  • Brustkrebs und gynäkologische Tumoren
  • Gastrointestinale Tumoren

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 44 255 22 14
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Leiter Weiterbildungsstätte Onkologie SIWF (Kat.A, 3 Jahre)
  • Stv Leiter Brustzentrum am Comprehensive Cancer Center Zürich
  • Stv Leiter Gynäkologisches Tumorzentrum am Comprehensive Cancer Center Zürich
  • Vorstandsmitglied SAKK, Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung, Bern

Werdegang

1981 Staatsexamen Universität Genf
1982 Postgraduate Course in Experimental Medicine, Universität Zürich
1981-1984 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Experimentelle Pathologie, Universitätsspital Zürich
1984-1985 Assistenzarzt Abteilung für Innere Medizin, Kantonsspital Schaffhausen
1986-1991 Assistenzarzt Medizinische Klinik, Hämatologie, Onkologie, Universitätsspital Zürich
1991-1993 Fellow, Medicine Branch, National Cancer Institute, Bethesda MD, USA
1999 Habilitation UZH
2008 Titularprofessur UZH
2008-2020 (und weiterhin) Leitender Arzt, Klinik für medizinische Onkologie und Hämatologie
2013-2019 Leiter Darmtumorzentrum, Universitätsspital Zürich
2018-2020 Stellvertretender Klinikdirektor Onkologie

Wichtigste Mitgliedschaften

  • American Society of Clinical Oncology ASCO
  • European Society of Medical Oncology ESMO
  • Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie SGMO
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM
  • Aerztegesellschaft des Kantons Zürich
  • Foederatio Medicorum Helveticorum FMH

Forschungsschwerpunkte

  • Breast Cancer, adjuvant treatment, brain metastases
  • Colon cancer, management
  • Pancreatic cancer, management
  • Delivery of health care at the end of life
  • Cost-effectiveness of cancer care

Weiteres

  • Forschungspreis Schweizerische Gesellschaft für Haematologie 1990
  • Preis der Dr.Arnold und Susanne Huggenberger-Bischoff Stiftung zur Krebsforschung 1992
  • Dissertation 1984, UZH
  • Habilitation 1999, UZH
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung, SAKK, Projektgruppe Brustkrebs (seit 1993), Projektgruppe GI-Tumoren (seit 1995), Vorstand (seit 2013)
  • International Breast Cancer Study Group, IBCSG, Scientific Committee

Publikationen

Publikationsliste

Für Patienten und Patientinnen

Für einen Termin zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 22 14

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt: