Breadcrumb Navigation

Portrait Ardan Muammer Saguner

Ardan Muammer Saguner
PD Dr. med.

Oberarzt Klinik für Kardiologie
Oberarzt Kardiologie Herzzentrum

Spezialgebiete

  • Katheterablation von Herzrhythmusstörungen
  • Kardiale Devicetherapie
  • Arrhythmogene Cardiomyopathien und Ionenkanalerkrankungen

Abteilungen

Kontakt

Tel. +41 43 253 78 85
VCard
Terminvereinbarung

Weitere Kompetenzen

  • Katheterablation von komplexen Herzrhythmusstörungen wie ventrikuläre Tachykardien und atriale Tachykardien
  • Implantation von kardialen Devices einschliesslich subkutanen ICDs und Leadless Pacern
  • Stereotaktische Bestrahlung von ventrikulären Tachykardien
  • Kardiale Genetik
  • Deutsch, Türkisch, Englisch und Französisch fliessend

Werdegang

Facharzt für Kardiologie mit Schwerpunkt Rhythmologie. Studium der Humanmedizin an der Universität Essen, Université Paris-Sud und UniversitätsSpital Zürich (USZ). Dissertation an der Mayo Clinic Rochester, Minnesota. Ausbildung in invasiver Elektrophysiologie/Cardiac Devices am USZ und an der Asklepios Klinik St. Georg Hamburg bei Prof. Karl-Heinz Kuck im Rahmen eines Stipendiums der European Heart Rhythm Association. Oberarzt Kardiologie am USZ seit 2016. 2018 Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Ein spezielles Interesse gilt den Arrhythmogenen Cardiomyopathien, Ionenkanalerkrankungen und der stereotaktischen Bestrahlung und Ablation von Kammertachykardien.

Wichtigste Mitgliedschaften

  • Mitglied und Board Certification (EP und Devices) der European Heart Rhythm Association
  • Mitglied der Internationalen Task Force “Updated Diagnosis of Arrhythmogenic Right Ventricular Cardiomyopathy”
  • Mitglied der Arbeitsgruppe “Pericardial and Myocardial Disease” der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie
  • Präsident der Fachkommission “Strahlenschutzaudits in der Kardiologie” der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie
  • Strahlenschutzbeauftragter und Mitglied der Schweizerischen Arbeitsgruppe Elektrophysiologie und Schrittmachertherapie
  • Editor- und Reviewertätigkeit für renommierte Zeitschriften der Kardiovaskulären Medizin

Forschungsschwerpunkte

  • Arrhythmogene Cardiomyopathie und Overlapping Syndrome wie kardiale Sarkoidose, Brugada Syndrom, und Athletenherz;
  • Moderne Therapieverfahren von Herzrhythmusstörungen

Publikationen

Zur Publikationsliste

Weiteres

  • Forschungskollaboration mit der ETH Zürich sowie dem Center for Molecular Cardiology, Schlieren
  • Lehrtätigkeit an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich und ETH
  • Klinische Tätigkeit als Konsiliarius Rhythmologie am Kantonsspital Graubünden, Chur

Für Patientinnen und Patienten

Gerne vereinbare ich persönliche Sprechstundentermine.

Tel. +41 44 255 15 15

Für internationale Patientinnen und Patienten

Für einen Termin zur Privatsprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an unser International Office.

Tel. +41 44 255 54 54

Für Zuweisende

Für die Zuweisung Ihrer Patientin oder Ihres Patienten zur Privatsprechstunde kontaktieren Sie uns wie folgt:

Tel. +41 44 255 15 15