Breadcrumb Navigation

Vorsorgekoloskopie Sprechstunde

Gründe für eine Darmspiegelung (Vorsorgekoloskopie)

Darmkrebs ist in der Schweiz die dritthäufigste Krebsart. Dank der Darmspiegelung (Vorsorgekoloskopie) kann er verhindert werden. Dabei können Polypen, welche die Vorstufe des Darmtumors bilden, erkannt und entfernt werden. Je früher man sie entdeckt, desto einfacher können sie herausgeschnitten werden. Die Darmspiegelung ist somit nicht nur eine Vorsorgemassnahme, sondern echte Prävention.

Ablauf der Darmspiegelung (Vorsorgekoloskopie)

Bei der Dickdarmspiegelung werden der gesamte Dickdarm, die letzten Abschnitte des Dünndarmes, sowie der Enddarm inklusive After auf krankhafte Veränderungen der Schleimhaut untersucht.
Vor dem Eingriff muss der Darm durch Einnahme von zwei bis drei Litern Abführflüssigkeit gereinigt werden. In der Regel erfolgt die Darmspiegelung unter Kurznarkose und ist schmerzfrei.

Die Untersuchung wird mit einem dünnen beweglichen Schlauch (Endoskop) durchgeführt. An dessen Spitze sind eine Lichtquelle und Kamera angebracht. Bei Entdeckung krankhafter Veränderungen, werden Gewebeproben (Biopsien) entnommen und mikroskopisch analysiert. Werden Polypen gefunden, können diese entfernt werden. Polypen sind Schleimhautgewächse die meist gutartig sind, aber über Jahre in einen Krebs übergehen können.

Potenzielle Risikogruppen

Empfohlen wird eine Darmspiegelung ab dem Alter von 50 Jahren. Falls weitere Risikofaktoren wie erbliche Veranlagungen vorliegen, sollte man sich bereits früher untersuchen lassen. Wird nichts entdeckt, ist eine Wiederholung erst zehn Jahre später erforderlich.

Krebsliga Zürich

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 85 47

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 85 47

Diese Sprechstunde findet an folgenden Standorten statt:

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich Flughafen
Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie
Circle 59
8058 Zürich-Flughafen

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie