Breadcrumb Navigation

Allgemeine angiologische Sprechstunde

Die allgemeine angiologische Sprechstunde bietet kompetente Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Arterien, Venen und der Lymphgefässe an.

Die allgemeine angiologische Sprechstunde richtet sich an Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Arterien, Venen oder Lymphgefässen. Der Behandlungsfokus liegt auf der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, peripheren Aneurysmen und der chronisch-venösen Insuffizienz. Als Erstanlaufstelle bieten wir Ihren Patientinnen und Patienten ein umfassendes Angebot zur Standortbestimmung und Therapieplanung ihres angiologischen Leidens. Für komplexe Fragestellungen (May-Thurner Syndrom, post-thrombotisches Syndrom, Pelvic Congestion Syndrom, Lymph- und Lipödem, Malformationen) weisen wir die Patienten nach einer Erstbeurteilung gerne unseren Experten aus den jeweiligen Spezialsprechstunden zu.

Angebot Duplexsonographie

Für Patienten und Patientinnen

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen.

Für Zuweisende

Tel. +41 44 255 33 44

Notfälle

Notfälle: 24h / 7d

Tel. +41 76 563 34 44

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Klinik für Angiologie
RAE C
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Angiologie