Breadcrumb Navigation

Long Covid Sprechstunde

In unserer Long-COVID-Sprechstunde werden Patienten und Patientinnen mit anhaltenden Problemen nach COVID-19 Infektion interdisziplinär beurteilt und betreut.

Das zuständige Ärzteteam wird Sie zu Ihren Symptomen befragen, Sie untersuchen und je nach bestehender Symptomatik und Indikation, weiterführende Untersuchungen, wie beispielsweise eine Lungenfunktionsprüfung, ein Schichtröntgen (CT) oder ein Herzultraschall (Echokardiographie), veranlassen.

Die Klinik für Infektionskrankheiten ist das Kompetenzzentrum für Prävention, Diagnostik und Therapie der COVID-19 Infektion und Erkrankung. Unsere Klinik betreut alle im USZ hospitalisierten Patienten und Patientinnen mit COVID-19 Infektion und hat massgeblich an internationalen Studien und nationalen Guidelines zum Management und zur Behandlung der COVID-19 Behandlung beigetragen.

Für Patientinnen und Patienten

Universitätsspital Zürich
Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 33 22

Öffnungszeiten
08.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 33 22

Öffnungszeiten
08.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Long Covid Sprechstunde
RAE U 53
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Veranwortliche Fachpersonen

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene