Breadcrumb Navigation

Schilddrüsen-Sprechstunde

Die Schilddrüsen-Sprechstunde an der Klinik für Nuklearmedizin bietet eine umfassende und kompetente Diagnostik und Behandlung aller Erkrankungen der Schilddrüse. Hierzu werden modernste nuklearmedizinische Verfahren eingesetzt.

Insbesondere werden in der Schilddrüsen-Sprechstunde Patientinnen und Patienten mit unklarem Schilddrüsenknoten, einer Überfunktion der Schilddrüse und Schilddrüsenkrebs betreut. Eine Therapiestation mit fünf Betten steht zur Verfügung.

Interdisziplinäres Schilddrüsen-Zentrum

Am Schilddrüsen-Zentrum des USZ arbeiten sieben Fachdisziplinen regelmässig zusammen. Expertinnen und Experten aus der Nuklearmedizin, Endokrinologie, ORL-Klinik, Viszeralchirurgie, Pathologie, Radio-Onkologie und Onkologie treffen sich wöchentlich am Schilddrüsen-Rapport. Hier werden die Befunde der Patientinnen und Patienten vorgestellt und rasch der jeweiligen Fachklinik zugewiesen.

Für Patienten und Patientinnen

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin oder Ihren Spezialisten/Ihre Spezialistin überweisen.

Für Zuweisende

Zentraler Standort Rämistrasse (Zürich)

Universitätsspital Zürich
Klinik für Nuklearmedizin
Schilddrüsen-Sprechstunde
RAE A 12
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 12 82

Montag bis Freitag von 7.00 – 18.00 Uhr

Sprechzimmer

Schilddrüsen-Sprechstunde
RAE A 12
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Verantwortliche Kaderärztinnen und -ärzte

Ivette Engel-Bicik, Dr. med.

Stv. Leiterin Schilddrüsentumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich
Oberärztin meV, Klinik für Nuklearmedizin

Spezialgebiete: Schilddrüsenerkrankungen inkl. Therapie, Radionuklidtherapien (SIRT, PRRT, Xofigo)
Tel. +41 44 255 35 55

Roger Schneiter, Dr. med.

Oberarzt, Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung
Oberarzt, Klinik für Nuklearmedizin

Spezialgebiete: Schilddrüse/Nebenschilddrüse, Hypophyse, Endokrine Nebenwirkungen der Immunotherapie
Tel. +41 44 255 36 20

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Nuklearmedizin