Breadcrumb Navigation

Dekolonisations-Sprechstunde

Sprechstunde Dekolonisation Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA) und Methicillin-sensibler S. aureus (MSSA).

MRSA gehört zu den häufigsten multiresistenten Keimen weltweit und kann im Körper gefährliche Infektionen wie Blutvergiftungen, Lungenentzündungen oder Haut- und Weichteilinfektionen verursachen. Viele Menschen sind Träger von MRSA oder MSSA. Die Kolonisation mit S. aureus (MSSA/MRSA) ist ein Risikofaktor für invasive Erkrankungen. In dieser Sprechstunde beraten, diagnostizieren und behandeln wir Patientinnen und Patienten mit MRSA- oder MSSA-Kolonisation. Weiter können wir Screenings und molekulare Typisierungen sowie mikrobiologische Analysen durchführen.

Unser Angebot:

  • Dekolonisation
  • Beratungen,
  • Screenings

 

Gerne beraten wir Sie für allgemeine infektiologische Anfragen in unserer Sprechstunde der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene USZ.

Für Patientinnen und Patienten

Bei medizinischen Abklärungen empfehlen wir Ihnen eine Konsultation über Ihren Hausarzt mit einer allfälligen Zuweisung für vertiefte Abklärungen an die Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene USZ. Diese Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Falls Sie eine telefonische Beratung für infektiologische Anfragen ohne gewünschte Konsultation wünschen, dann steht Ihnen unsere kostenpflichtige Nummer zur Verfügung (CHF 3.00/Min. ab Beratungsbeginn). Diese Kosten werden nicht über die Krankenkasse übernommen da es eine reine telefonische Beratungsdienstleistung, keine medizinische Konsultation, ist.

Tel. 0900 85 75 25 (CHF 3.00/Min. ab Beratungsbeginn)

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene
Dr.med. Thomas Scheier und Ph.D.Dr. med Silvio Brugger
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 33 22

Öffnungszeiten
08.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Ambulante infektiologische Sprechstunde
RAE U 53
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Verantwortliche Kaderärzte

Thomas Scheier, Dr. med. univ.

Assistenzarzt, Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene

Tel. +41 43 253 78 54

Silvio Brugger Ph.D., PD Dr. med.

Oberarzt, Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene

Spezialgebiete: Bakterielle Infektionen insbesondere der Atemwege, Chronische Infektionen im ORL Bereich, Infektionen bei Immundefekten (e.g., Hyper-IgE-Syndrom)
Tel. +41 44 255 33 22

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene