Breadcrumb Navigation

Guru Sivaraman zum neuen Direktor ICT / CIO ernannt

Medienmitteilung

07. August 2018

Der Spitalrat des UniversitätsSpitals Zürich hat Guru Sivaraman zum Direktor ICT / CIO und Mitglied der Spitaldirektion ernannt. Er folgt auf Martin Matter, der das Unternehmen im März 2018 verlassen hat. Guru Sivaraman wird seine neue Funktion am 1. Januar 2019 übernehmen.

 

Guru_x000D_
Sivaraman verfügt über einen eindrücklichen Werdegang und langjährige,_x000D_
vielseitige Erfahrung im Bereich ICT. Die letzten Jahre war er Leiter Corporate_x000D_
Center bei ARIZON Sourcing AG, dem IT und Operations Provider für die_x000D_
Raiffeisen Gruppe. Herr Sivaraman bringt überdies Erfahrung in der_x000D_
Softwareentwicklung, im Programmmanagement, in der ICT Governance und in der_x000D_
strategischen Beratung mit.

 

 

 

Guru_x000D_
Sivaraman verfügt über Bachelor und Master Abschlüsse in Electrical Engineering_x000D_
und Computer Science, die er am MIT (Massachusetts Institute of Technology)_x000D_
erworben hat. Der schweizerisch-kanadische Doppelbürger ist in Mumbai, London_x000D_
und Toronto aufgewachsen. Mit seiner Familie lebt und arbeitet er seit 1994 in_x000D_
der Schweiz.

 

 


Guru Sivar
aman, neuer Direktor ICT / CIO

 

Ansprechpartner für Fragen
UniversitätsSpital Zürich
Unternehmenskommunikation
Tel.: 044 255 8620; E-Mail: medien@usz.ch

 

Medienmitteilung als Druckversion (PDF)