Breadcrumb Navigation

Hugo Keune wird neuer CEO des Kantonsspitals Graubünden

Mitteilung

24. Dezember 2020

Der Verwaltungsrat des Kantonsspitals Graubünden hat Hugo Keune zum neuen CEO des Kantonsspitals Graubünden ernannt. Er tritt seine Stelle am 1. August 2021 an.

Hugo Keune war 14 Jahre im Universitätsspital Zürich tätig, zuerst als Leiter Controlling, danach als Direktor Finanzen und stellvertretender CEO.

Hugo Keune hat sich mit seinem langjährigen und ausserordentlichen Einsatz grosse Verdienste um das USZ erworben. Die Spitaldirektion und der Spitalrat danken ihm dafür und gratulieren ihm herzlich zu seiner Wahl und wünschen ihm viel Freude und Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.