Universitäres Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL)

Notfall 24h

Breadcrumb Navigation

Für Zuweisende des Universitären Zentrums für Labormedizin und Pathologie

Das Universitäre Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL) umfasst die diagnostischen Labore der Institute und Kliniken des Universitätsspitals und der Universität Zürich. Sie können als externer Auftraggeber von unserer Kompetenz für Spezialanalytik und spezielle Diagnostik profitieren. Angeboten werden nahezu alle in der Schweiz anerkannten Tests.

Kontakt

Universitätsspital Zürich
Universitäres Zentrum für Labormedizin und Pathologie (UZL)
Sekretariat
OPS D 23
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 22 61

Auftragserteilung

Laboraufträge an das IKC, an die HAD oder an die AKI erfolgen USZ-intern elektronisch mit Hilfe des Klinikinformationssystems (KISIM). USZ-externe Einsender und Einsenderinnen müssen bis auf weiteres Auftragskarten einsetzen. Die Auftragskarten können innerhalb des USZ auch für Studien sowie für ausserordentliche Situationen (zum Beispiel EDV-Ausfall) eingesetzt werden.

Elektronische Auftragserteilung mit KISIMAuftragserteilung via Auftragskarten

Befundübermittlung

Bei Patienten und Patientinnen des USZ (mit Patientennummer) werden alle Befunde automatisch an das Klinik Informationssystem (KISIM) übermittelt und dort angezeigt.

 

Für externe Kunden werden die Befunde in den Laboratorien des IKC, der HAD oder der AKI ausgedruckt und per A-Post verschickt. Auf Wunsch kann die Befundmitteilung nach extern auch per E-Mail oder HL7-Schnittstellen erfolgen. Prinzipiell ist auch die Anbindung eines externen Klinikinformationssystems per HL7 Schnittstelle möglich. Zur Anmeldung und für weitere Informationen zu diesem Service wenden Sie sich bitte an das UZL-Sekretariat.

Tel. +41 44 255 22 61

Bitte beachten Sie: Das UZL-Sekretariat erteilt keine Befundauskünfte.

Folgende Untersuchungen des IKC erfordern eine telefonische Anmeldung und Absprache

  • alpha-Amanitin
  • Colchicin
  • Ethylenglykol
  • Methanol
  • PTH intraoperativ
  • Pyruvat
  • Suche nach unbekannter Substanz
  • Thiocyanat
  • Xylose-Test im Urin

Für eine möglichst rasche Analyse von notfallmässigen Medikamentenspiegeln (z.B. Busulfan) sind diese ebenfalls telefonisch abzusprechen.

Tel. +41 44 255 22 68

Nebst den im UZL-Analysenauskunftsystem und auf den Auftragskarten aufgeführten Parametern, kann das IKC weitere Parameter analysieren.

Folgende Untersuchungen der HAD erfordern eine telefonische Anmeldung und Absprache

  • Knochenmarkuntersuchung (intern)
  • Immunphänotypisierungen
  • Abklärung Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT)
  • Ausserplanmässige Messung von Einzelfaktoren der Gerinnung
  • Faktor VIII- und Faktor-IX-Hemmkörper (falls ausserplanmässig gewünscht)
  • PFA (Platelet Function Analyzer)
  • ROTEM (Rotationsthrombelastometrie)
  • Thrombozytenaggregometrie (mit 5 Stimulantien in PRP oder Multiplate in Vollblut)
Tel. +41 44 255 22 06

Nebst den im UZL-Analysenauskunftsystem und auf den Auftragskarten aufgeführten Parametern, kann die HAD weitere Parameter analysieren.

Notfall-Analysen für die AKI

Diese müssen zwingend telefonisch angemeldet werden und vor 17.00 Uhr im Labor eintreffen.

Tel. +41 44 255 12 00

Nachfragen

Die Mitarbeitenden unserer Institute sind gerne bereit, Fragen zu beantworten, z.B. zur Indikation und Interpretation von Laboruntersuchungen. Bitte rufen Sie hierfür unter Tel.

Institut für Klinische Chemie +41 44 255 22 68
Institut für Medizinische Genetik +41 44 556 33 00
Institut für Medizinische Mikrobiologie +41 44 634 27 00
Institut für Medizinische Virologie +41 44 634 26 59
Institut für Molekulargenetik +41 44 556 33 50
Institut für Neuropathologie +41 44 255 20 18
Institut für Pathologie und Molekularpathologie +41 44 255 25 00
Klinik für Immunologie +41 44 255 12 00
Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie +41 44 255 22 06
Klinik für Reproduktions-Endokrinologie Andrologielabor +41 44 255 50 09
Laboratorien der Dermatologischen Klinik +41 44 255 11 11
Liquorlabor der Klinik für Neurologie +41 44 255 55 11

von wo Sie mit der oder dem zuständigen Mitarbeitenden verbunden werden.

Meldung von Fehlern und Beschwerden

Trotz aller Bemühungen, die Qualität unserer Dienstleistungen zu sichern und weiter zu entwickeln und trotz eines ausgefeilten Systems von Qualitätssicherung, sind Fehler nicht zu hundert Prozent vermeidbar. Wir sind Ihnen deshalb sehr dankbar, wenn Sie uns auf solche Fehler aufmerksam machen. Damit helfen Sie uns, die Qualität der Labordiagnostik konsequent zu verbessern. Feedback-Telefon:

Institut für Klinische Chemie +41 44 255 22 67
Institut für Medizinische Genetik +41 44 556 33 00
Institut für Medizinische Mikrobiologie +41 44 634 27 00
Institut für Medizinische Virologie +41 44 634 26 59
Institut für Molekulargenetik +41 44 556 33 50
Institut für Neuropathologie +41 44 255 20 18
Institut für Pathologie und Molekularpathologie +41 44 255 25 11
Klinik für Immunologie +41 44 255 12 00
Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie +41 44 255 22 06
Klinik für Reproduktions-Endokrinologie Andrologielabor +41 44 255 50 09
Laboratorien der Dermatologischen Klinik +41 44 255 11 11
Liquorlabor der Klinik für Neurologie +41 44 255 55 11