Breadcrumb Navigation

Facharztweiterbildung der Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie

An der Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie des Universitätsspitals Zürich haben Sie die Möglichkeit, sich zum Facharzt bzw. zur Fachärztin Chirurgie weiterzubilden.

Zielsetzung

Wir bieten Ausbildungsstellen für Ärztinnen und Ärzte jeder Ausbildungsstufe, die beabsichtigen den Facharzt für Chirurgie zu erlangen oder ein Fremdjahr Chirurgie für ein anderes chirurgisches Fach absolvieren möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter

Residency Program General Surgery USZ

Es finden an unserer Klinik mehrmals jährlich Vorstellungsrunden und zweimal jährlich eine standardisierte Evaluationsrunde der beschäftigten Assistenzärztinnen und Assistenzärzte statt.

Bitte achten Sie auf eine komplette Bewerbung:

  • Ausführliche Beschreibung Ihrer Motivation zur Bewerbung am Universitättspital Zürich, Ihrer Ausbildungswünsche und Berufsziele sowie Ihrer Forschungsinteressen
  • Empfehlungsschreiben (falls vorhanden)
  • Curriculum vitae mit Foto, persönlichen Daten, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, tabellarische Aufstellung der bisherigen Ausbildung (mit OP-Katalog falls vorhanden), Auflistung der Vorträge, Poster und Publikationen
  • Kopien der Prüfungszeugnisse des Medizinstudiums mit Noten
  • Arbeitszeugnisse der bisherigen Tätigkeiten

Auskunft

Andreas Rickenbacher, Dr. med.

Oberarzt meV, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie
Programm Direktor & Leiter Steuerungsgruppe Common Trunk

Spezialgebiete: Kolorektale und Proktologische Chirurgie
Tel. +41 44 255 23 89

Geraldine Bielke

Assistentin Forschung und Programmdirektor, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie

Tel. +41 44 255 17 49

Anschrift für Ihre Bewerbung

Dr. med. Andreas Rickenbacher
Programmdirektor
Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie
Universiätsspital Zürich
Rämistrasse 100
CH-8091 Zürich