Breadcrumb Navigation

Endokrine Chirurgie

Als endokrine Chirurgie bezeichnet man die Chirurgie an hormonproduzierenden Drüsen. Am häufigsten von Krankheiten betroffen sind die Schilddrüse, die Nebenschilddrüsen und die Nebennieren. Daher stellen Operationen an diesen drei Organen einen Grossteil der endokrin-chirurgischen Operationen dar.

Die häufigsten Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere

  • Entzündung der Schilddrüse
  • Struma (Kropf)
  • Knotenstruma und Tumoren der Schilddrüse

Behandlungsteam

Christian Gutschow, Prof. Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie
Leiter Chirurgie oberer Gastrointestinaltrakt (Upper-GI) und Endokrine Chirurgie, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie
Leiter Magen- und Ösophagustumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Spezialgebiete: Chirurgie oberer Gastrointestinaltrakt (Upper-GI) und Endokrine Chirurgie
Tel. +41 44 255 97 23

Diana Vetter, PD Dr. med.

Oberärztin meV, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie
Koordinatorin Schilddrüsentumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Spezialgebiete: Chirurgie oberer Gastrointestinaltrakt (Upper-GI) und Endokrine Chirurgie
Tel. +41 44 255 97 23

Samuel Aemisegger

Clinical Nurse, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie

Spezialgebiete: Chirurgie oberer Gastrointestinaltrakt, Endokrine Chirurgie
Tel. +41 44 255 97 67