Breadcrumb Navigation

Organspende

Der Prozess der Organspende und der Organtransplantation wird von zwei getrennten Teams organisiert und begleitet.

Die Koordination des Organspendeprozesses ist komplex, zeitintensiv und für alle Beteiligten emotional fordernd. Während das behandelnde Team von Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden auf der Intensivstation die Organspenderin oder den Organspender weiter pflegt und betreut, werden die spenderspezifischen Belange durch die DCA-Koordination übernommen.

Swisstransplant

Swisstransplant ist die Schweizerische Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation. Im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) ist sie als nationale Zuteilungsstelle für die gesetzeskonforme Zuteilung der Organe an die Empfängerinnen und Empfänger zuständig und führt die entsprechende Warteliste. Swisstransplant organisiert auf nationaler Ebene alle mit der Organzuteilung zusammenhängenden Tätigkeiten und arbeitet dabei eng mit den Zuteilungsorganisationen im Ausland zusammen. Zudem erstellt Swisstransplant regelmässig Statistiken über die Anzahl Organspenderinnen und -spender, die Transplantationen und die Wartezeiten.

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich als Patientin oder Patient nicht direkt zu einer Konsultation anmelden. Bitte lassen Sie sich durch Ihren Hausarzt, Ihre Hausärztin, Ihren Spezialisten oder Ihre Spezialistin überweisen. Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.