Breadcrumb Navigation

Krebserkrankung, Physio- und Ergotherapeutische Behandlung

Wir unterstützen Sie in der Rehabilitation nach einer Krebserkrankung. Eine Krebserkrankung ist ein grosser Einschnitt im Leben eines Menschen. Heute gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten und Therapien. Trotzdem können Sie nach erfolgreicher Behandlung in Ihrem Alltag eingeschränkt sein. Ein spezialisiertes Team von Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten unterstützt Sie gerne mit spezifischen Therapieprogrammen bei der Widerherstellung, der Erhaltung und der Verbesserungen Ihrer Funktionsfähigkeit und Alltagsaktivitäten.

Physio- und ergotherapeutische Rehabilitationsmassnahmen sind klinisch wirksam:

  • Die chronische Müdigkeit wird positiv beeinflusst
  • Die durch Chemotherapie bedingte Empfindungsstörungen werden verbessert
  • Die Gelenk-Muskelschmerzen sowie die empfundene Steifigkeit, aufgrund der antihormonellen Therapie werden vermindert
  • Schwellung nach Lymphknotenentfernung können reduziert werden
  • Die Beweglichkeit nach Operationen wird gefördert und Einschränkungen durch Narbengewebe reduziert
  • Bei Bedarf wird die Gedächtnisleistung und /oder Handlungsplanung erhöht

Gerne sind wir für Sie da. Informieren Sie sich bei Ihrem Behandlungsteam.

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrem Spezialisten oder Ihrer Spezialistin zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 86 88
Mail peu@usz.ch

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.

Tel. +41 44 255 86 88