Breadcrumb Navigation

Klinische Ausbildung an der Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie

Dissertationen

Für Medizinerinnen und Mediziner besteht die Möglichkeit, eine Dissertation sowohl mit einem klinischen Projekt wie auch mit einer Laborarbeit durchzuführen. Naturwissenschafterinnen und Naturwissenschafter können ihre Doktorarbeit in Kooperation mit einem Institut der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät in unserer Klinik durchführen.

Masterarbeit

An der Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie können im Rahmen des Medizinstudiums, Masterarbeiten durchgeführt werden. Bitte konsultieren Sie auch die Masterarbeit-«Börse» oder bewerben Sie sich direkt bei uns.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

Rose Bosshard Direktionsassistentin
Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 20 68

Doktorarbeit zu vergeben

Titel

«Untersuchung der Rolle von Cholesterin bei der renalen Elimination von Medikamenten»

Thema

Die renale Ausscheidung von Medikamenten hängt unter anderem von der tubulären Sekretion und Reabsorption von Substanzen ab. Hierbei spielen Transporter der Plasmazellmembran eine wichtige Rolle. Diese Transporter interagieren innerhalb der Zellmembran mit Lipiden wie Cholesterin. Durch diese Wechselwirkungen kann Cholesterin die Funktion der Transporter beeinflussen.

Zielsetzung

Untersuchung der Interaktion zwischen Cholesterin und dem Arzneimittel-Transporter OCT2

Betreuung

Engmaschige Anleitung durch englisch- und italienisch-sprachige Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im Labor. Neben Literaturrecherche werden praktische Fähigkeiten erlernt wie z.B. Zellkultur, Molekularbiologie (site-directed mutagenesis, DNA Transformation and Transfektion, Western blot), Immunofluoreszenz, und Transport-Assays.

Doktorvater

Prof. Dr. med. Gerd A. Kullak-Ublick

Dauer & Arbeitsort

6 Monate im Bio-Technopark Schlieren, Wagistrasse 14, 8952 Schlieren

Kontakt Doktorarbeit

Michele Visentin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie

Tel. +41 43 253 31 48

Weiterbildung

Nähere Informationen über Weiterbildungen finden Sie beim SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung

Mantelstudium

Im Rahmen des Mantelstudiums kann in der Klinik für Klinische Pharmakologie und Toxikologie ein Praktikum im Biomedizinischen Forschungslabor durchgeführt werden.