Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Notfall 24h

Breadcrumb Navigation

Forschung des Instituts für Pathologie und Molekularpathologie

Die Forschung am Institut für Pathologie beinhaltet die Suche nach neuen, effizienten und präzisen diagnostischen Verfahren. Am Institut sind vier Forschungsprofessuren der Universität Zürich angesiedelt.


Diese universitären Forschungsgruppen konzentrieren sich auf Forschungsthemen der translationalen Krebsforschung, Systempathologie, Hepato- und gastrointestinalen Pathologie und der molekularen Tumorpathologie (Schwerpunkt Morphometrie und Proteomik des Lungenkrebses).

Daneben werden weitere Forschungsprojekte am Institut durchgeführt und das Institut unterstützt die Forschung zahlreicher Gruppen der Universität Zürich und der ETH Zürich.

Ansprechpartner Reviewboard

Peter Schraml, Prof. Dr. phil.

Leiter Gewebe-Biobank, Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Tel. +41 44 255 21 14