Breadcrumb Navigation

Angebot des Instituts für Notfallmedizin


Unser Leistungsauftrag

Das Institut für Notfallmedizin (NOT) behandelt primäre Notfälle.

Wir haben die Verantwortung für die zeitgerechte und kompetente Triage, Erst-Abklärung und Erst-Versorgung der notfallmedizinischen Patientinnen und Patienten der Notfallstation und stellt diese sicher (First-Assessment).

  • Ist zuständig für das Ausmass der Diagnostik und der Erst-Behandlung einschliesslich der Schmerzbehandlung und Life Support.
  • Hat die Behandlungs-Verantwortung von Patientinnen und Patienten während des Aufenthalts in der NOT.
  • Übergibt die Patientinnen und Patienten nach Abschluss o.g. Punkte an die Kliniken und Institute für die weitere Behandlung.

Die NOT ist verantwortlich für:

  • Forschung und medizinische Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Notfallmedizin.
  • Sicherstellung von Aus-, Weiter- und Fortbildung der Mitarbeitenden der NOT. In diesem Rahmen bietet die NOT Rotationsstellen für Assistenzärztinnen und -ärzten von USZ-Partnerkliniken an.

(Auszug aus der Geschäftsordnung Institut für Notfallmedizin)