Breadcrumb Navigation

Chirurgische Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren der MKG

Zu den Schwerpunkten der MKG gehört die Behandlung von Tumoren der Mundhöhle und des Kiefers.

Die Lebensqualität steht nebst dem Überleben im Zentrum der chirurgischen Therapie. Digitale Techniken ermöglichen heutzutage eine individuelle Rekonstruktion der knöchernen Strukturen des Unterkiefers sowie des Mittelgesichts. An der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie kommen diese digitalen Techniken routinemässig zum Einsatz. Für den Zahnersatz arbeitet die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie eng mit einem Spezialisten für Tumorprothetik zusammen. Die Zahnarztpraxis am Flughafen, welche der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie angehört, führt die dentalen Abklärungen vor einer Bestrahlung durch und erstellt bei Bedarf Zahnschienen für die Fluoridierung und für die Bestrahlung.

Verantwortliche Kaderärzte

Thomas Gander, PD Dr. med. Dr. med. dent.

Stv. Klinikdirektor, Leitender Arzt, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Stv. Leiter Kopf-Hals-Tumorzentrum, Comprehensive Cancer Center Zürich

Tel. +41 44 255 50 64

Martin Lanzer, PD Dr. med. Dr. med. dent.

Oberarzt, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Tel. +41 44 255 50 62

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt oder von einer anderen ärztlichen Kollegin, einem anderen ärztlichen Kollegen zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 30 58

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 30 58

Behandelnde Fachbereiche

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Comprehensive Cancer Center Zürich