Breadcrumb Navigation

Forschung zu Lebensqualität und Krankheitsbewältigung

Bei vielen chronischen Erkrankungen ist primär die Verbesserung der Lebensqualität das Ziel der Behandlung.

Wir untersuchen – schwerpunktmässig im Bereich Onkologie und Organtransplantation – die Entwicklung der kurz- und langfristigen Lebensqualität sowie mögliche Risikofaktoren und protektive Faktoren, welche die Lebensqualität negativ oder positiv beeinflussen. Zudem untersuchen wir bei verschiedenen Erkrankungen die Wirksamkeit psychotherapeutischer Interventionen auf die Verbesserung der Krankheitsbewältigung und Lebensqualität.

Aktuelle Studien

Ausgewählte Projekte ausserhalb der Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik