Breadcrumb Navigation

Impella

Die Impella ist eine kleine Pumpe, die direkt im Herzen platziert ist. Sie pumpt das Blut aus der Herzkammer direkt in die grosse Schlagader.

Dadurch wird die Herzmuskulatur entlastet und zugleich besser mit Sauerstoff über die Herzkranzgefässe versorgt. Die Einlage erfolgt ebenfalls in Narkose. Auch hier müssen wie bei der ECMO gerinnungshemmende Substanzen eingesetzt werden. Das Behandlungsteam der Intensivstation wird wie bei der Anwendung der ECMO durch Kardiotechniker unterstützt.