Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene

Breadcrumb Navigation

Biofilm – Pathogenese, Diagnose und Therapie

Viele chronische Infektionen werden durch einen Biofilminfekt verursacht. Ein Biofilm ist eine Ansammlung von Mikroorganismen, welche sich aneinander oder an einer Oberfläche anhaften und eine Schleimsubstanz sezernieren, in welcher sie eingebettet und dadurch von dem Immunsystem und Antibiotika geschützt sind.

Wir analysieren diese Biofilm-Mikroorganismen im Forschungslabor bezüglich Pathogenität und Verhalten in verschiedenen Milieus und suchen nach verbesserten Diagnostikmöglichkeiten sowie Therapieoptionen bei Biofilm-infektionen.

Für Patientinnen und Patienten

erne beraten wir Sie für allgemeine infektiologische Anfragen in unserer Sprechstunde der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene USZ. Bei medizinischen Abklärungen empfehlen wir Ihnen eine Konsultation über Ihren Hausarzt mit einer allfälligen Zuweisung für vertiefte Abklärungen bei uns. Diese Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Falls Sie eine telefonische Beratung für infektiologische Anfragen ohne gewünschte Konsultation wünschen, dann steht Ihnen unsere kostenpflichtige Nummer zur Verfügung (CHF 3.00/Min. ab Beratungsbeginn). Diese Kosten werden nicht über die Krankenkasse übernommen, da es eine reine telefonische Beratungsdienstleistung, keine medizinische Konsultation, ist.

Tel. 0900 85 75 25

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.

Tel. +41 44 255 33 22