Breadcrumb Navigation

Zytokine Diagnostik

Zytokine sind Proteine, welche eine wichtige Rolle in der Koordination der Immunabwehr spielen. Sie werden von Abwehrzellen wie T-Lymphozyten und Makrophagen aber auch von vielen nicht-immunologischen Zellen gebildet und freigesetzt.

Als Botenstoffe binden sie hochaffin an Oberflächenrezeptoren und steuern so zum Beispiel die Proliferation, Differenzierung und die Funktion von verschiedensten Zielzellen.
Bei einer Regulationsstörung dieser Botenstoffe kann es zu verschiedensten Erkrankungen kommen.

Die Bestimmung bestimmter Zytokine kann daher ein hilfreicher Bestandteil der Diagnostik sein. Während sich die Konzentrationen von Hormonen im nanomolaren Bereich bewegen, ist es bei Zytokinen der picomolare Bereich. Dies macht eine zuverlässige Bestimmung schwierig und erfordert Testsysteme mit sehr hoher Präzision und Richtigkeit.

Aktuell können wir Ihnen die Bestimmung der folgenden Zytokine anbieten. Die Palette wird aber stetig ausgebaut:

  • Interleukin 1β
  • Interleukin 2
  • löslicher Interleukin 2-Rezeptor (sIL2Rα, sCD25)
  • Interleukin 5
  • Interleukin 6
  • Interleukin 8
  • Interleukin 10
  • Interleukin 12
  • Interferon-γ
  • TNF-α

Auftragskarte für Zuweisende

Mit der Auftragskarte können Sie einzelne Analysen verordnen. Damit Ihr Auftrag ordnungsgemäss bearbeitet werden kann, ist ein korrektes Ausfüllen der Auftragskarte unabdingbar.

 

Gerne nehmen wir Ihren Auftrag entgegen.

Zytokine Auftrag

Wenn Sie mehrere Aufträge gleichzeitig schicken, dann bitten wir Sie, jeder Auftragskarte mindestens ein Proben-Röhrchen beizulegen.

Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Tel. +41 44 255 12 00

Sie erreichen uns:

Mo – Fr 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr