Die Klinik für Herzchirurgie am Universitätsspital Zürich befasst sich mit der chirurgischen Behandlung von angeborenen und erworbenen Herzfehlern bei erwachsenen Patientinnen und Patienten sowie mit der Behandlung von Erkrankungen der Hauptschlagader (Aorta) im Brustbereich.

Klinik für Herzchirurgie

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8006 Zürich
Tel. +41 44 255 96 82

Moderne Herzchirurgie heisst heute, dass der behandelnde Chirurg oder die behandelnde Chirurgin die Therapie individuell auf den Patienten oder die Patientin ausrichtet. Dabei wirken in der Regel Hausarzt, Hausärztin, sowie Spezialisten und Spezialistinnen der Kardiologie und der Herzchirurgie zusammen, wägen mit dem Patienten oder der Patientin alle Optionen ab und planen die optimale operative Strategie. Nach dem Eingriff wählen wir mit Ihnen die bestmögliche Rehabilitationsmöglichkeit, sei es ambulant oder in einer entsprechend spezialisierten Klinik.

Dank der zunehmenden Lebenserwartung und besseren therapeutischen Möglichkeiten sehen wir heute mehr ältere Patienten und Patientinnen als früher. Sie weisen oftmals eine ganze Reihe von Nebenerkrankungen auf, die noch vor einigen Jahren einen herzchirurgischen Eingriff leider verhinderten. Heute können wir diesen schwer erkrankten Herz-Patienten und Herz-Patientinnen oftmals helfen. Gerne unterstützen wir Sie mit Informationen rund um Herzoperationen auf unserer Webseite. Individuelle Lösungen erfordern individuelle Beratung. Deshalb möchten wir Sie ermuntern, uns bei Fragen auch direkt anzusprechen.

Wir wollen in der medizinischen Versorgung ausgezeichnete Leistungen anbieten, erbringen und die Spitzenstellung des Universitätsspitals in diesem Bereich nachhaltig unterstützen. Als Maximalversorger bieten wir jederzeit alle Therapiemöglichkeiten an und sind das ganze Jahr rund um die Uhr für Sie in Einsatz.

Veranstaltungen

Alle ansehen