Breadcrumb Navigation

Forschung der Klinik für Gefässchirurgie

Die Forschungsschwerpunke unserer Klinik für Gefässchirurgie liegen auf dem Gebiet peripherer vaskulärer Erkrankungen, atherosklerotisch-bedingter Schlaganfälle und Aortenaneurysmen. Klinische Forschung fokussiert sich auf die Innovation und Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Ansätze. Experimentelle Forschung beschäftigt sich mit molekular-biolologischen Prozessen der Entstehung, Progression und Vulnerabilität atherosklerotischer Läsionen und Rupturrisikostratifizierung von Aortenaneurysmen, insbesondere der Rolle von Epigenetik und nicht-kodierender RNAs.


Aktuelle Studien zu Bauchaortenaneurysma

Aktuelle Studien zu Infekten der Gefässprothese