Breadcrumb Navigation

Über die Klinik für Geburtshilfe

In unserer Klinik betreuen wir schwangere und gebärende Frauen. Als Klinik eines Universitätsspitals sind wir ein innovatives Zentrum für Forschung und Lehre in der Geburtshilfe. Die damit einhergehende medizinische Kompetenz gewährleistet ein grösstmögliches Mass an Sicherheit.


Gebärabteilung

Tel. +41 44 255 53 15

Die Gebärabteilung ist 24 Stunden erreichbar.

Ambulante Geburtshilfe

Tel. +41 44 255 50 42

Montag bis Freitag
08:00 – 16:30 Uhr

Kliniksekretariat

Tel. +41 44 255 51 03

Montag bis Freitag
08:00 – 17:00 Uhr

Chefarztsekretariat

Tel. +41 44 255 51 01

Privatsprechstunde

Tel. +41 44 255 51 02

Abteilungen

Nord 1, J Pränatalabteilung: Tel. 044 255 52 21
Nord 1, K Wochenbettabteilung: Tel. 044 255 52 31
Nord 1, L Wochenbettabteilung: Tel. 044 255 52 41
Nord 1, Q Privatabteilung: Tel. 044 255 52 52 91

Spitzenmedizin für Frauen und Kinder

Als ein internationales Zentrum für Geburtsmedizin (Kompetenzzentrum) bieten wir Ihnen:

  • grösstmögliche Sicherheit dank hoher medizinischer Kompetenz und Erfahrung (Uniklinik).
  • Perinatalzentrum für Frühgeborene (insbesondere für Kinder unter 1500 g).
  • umfassende kompetente Versorgung dank interdisziplinärer Zusammenarbeit innerhalb des Unispitals.
  • kompetente Versorgung bei Risikogeburten für Mutter und Kind im Perinatalzentrum (Geburtshilfe + Neonatologie).
  • Räumliche Nachbarschaft zur Intensivabteilung für Neugeborene.
  • modernste Infrastruktur für Diagnostik und Therapie (Uniklinik).
  • Notfall-Sectio innerhalb weniger Minuten möglich.

Zusätzlich bieten wir Ihnen individuelle Versorgung und höchstmögliches Selbstbestimmungsrecht, indem wir:

  • nach Möglichkeit eine natürliche (sanfte) Geburt unterstützen. Einsatz der Technik nur wenn medizinisch nötig.
  • die Frauen individuell begleiten und das Recht der Frau/des Paares respektieren, informiert auszuwählen und Entscheidungen mitzutragen (verschiedene Geburtsstellungen, Wassergeburt).
  • sehr individuelle ganzheitliche Betreuung der Frauen (in der Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett) im familienorientierten Rahmen anbieten.
  • optimale Unterstützung bzw. Förderung der Mutter-Kind-Beziehung (rooming in) gewährleisten.
  • Wochenbett- (und Pränatal-Hospitalisation) in freundlichen Zwei- (Drei-) Bett-Zimmern mit schönster Aussicht über ganz Zürich offerieren.