Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung

Notfall 24h

Breadcrumb Navigation

In den Medien

Ratgeber, 24.05.2021, 11.08 Uhr

Die Odyssee zur Diagnose

Von jeder einzelnen seltenen Krankheit sind jeweils nur wenige Menschen betroffen. Weil es aber geschätzt etwa 7000 verschiedene seltene Krankheiten gibt, schätzt man, dass in der Schweiz etwa eine halbe Million Menschen von irgendeiner seltenen Krankheit betroffen ist. Insgesamt sind also etwa gleich viele Menschen von einer seltenen Krankheit betroffen, wie von Diabetes.

Audio abspielen

Puls, 15.06.2020, 21.05 Uhr

«Experiment zuckerfrei»

Ob in Schokolade, Ketchup oder Brot – Zucker ist in fast allen Lebensmitteln vorhanden. Vier Probanden wollen im SRF Puls-Experiment sehen, was passiert, wenn sie einen Monat auf zugeführten Zucker verzichten. Dabei werden sie von Melanie Sprenger und Philipp Gerber medizinisch begleitet.

Video Platzhalter - SRF Puls zum Thema Diabetes mit Philipp Gerber
Video abspielen

Puls, 25.02.2019, 21.05 Uhr

“Hallo Puls” – Macht Fruchtzucker nicht dick?

Zuschauer Marc Giraudi möchte wissen, ob er wirklich so viele Früchte essen kann, wie er will.

Video Platzhalter - SRF Puls zum Thema Fruchtzucker mit Philipp Gerber
Video abspielen

RSI Telegiornale, 24.10.2017, 20.00 Uhr

I nuovi zuccheri

Video Platzhalter für RSI Video zum Thema Zucker mit Philipp Gerber
Video abspielen

Puls, 22.05.2017, 21.08 Uhr

Blutzuckermessung per Sensor – Diabetestherapie im Umbruch

Mindestens vier- bis fünfmal pro Tag müssen sich Diabetiker mit einer Nadel in den Finger stechen, um ihren Blutzucker zu messen. In den letzten Jahren haben aber neue Systeme Fortschritte gemacht, die mit Sensoren am Körper den Blutzuckergehalt laufend überwachen. Doch auch diese haben noch ihre Nachteile.

Video Platzhalter - SRF Puls zum mit Roger Lehmann
Video abspielen

Puls, 25.04.2016, 21.08 Uhr

Diabetes – Bewegung statt Medikamente

Während die Zahl der Diabetes-Patienten in der Schweiz nur wenig wächst, explodieren die Medikamentenkosten regelrecht. Immer mehr Produkte werden auf den lukrativen Markt geworfen und von den Ärzten immer öfter verschrieben. Dabei wäre ein aktiver(er) Lebensstil selbst bei fortgeschrittenem Typ-2-Diabetes eine gute Alternative. «Puls» zeigt, wie sich der Medikamentenkonsum reduzieren lässt.

Video Platzhalter - SRF Puls zum Thema Diabetes mit Giatgen Spinas
Video abspielen

Seltene Erkrankungen, 01.03.2016

In Zukunft kann bei Morbus Gaucher die orale Therapie eine Option sein

Bei vielen Patienten gehen oft einige Jahre ins Land, bevor die Diagnose Morbus Gaucher gestellt wird.
Wie sich die Krankheit äussert und welche Therapien Betroffenen zur Verfügung stehen, erklärt Dr. Michel Hochuli.

Ein Arzt zeigt an einem Modell wo die Leber sitzt
Bericht lesen

Puls, 29.06.2015, 21.08 Uhr

Transfette – Wie schädlich sind sie?

Schon vor Jahren waren die industriell hergestellten Transfette in den Schlagzeilen. In den USA sollen sie nun verschwinden – in der Schweiz dagegen nicht.

Video Platzhalter - SRF Puls zum Thema Transfette mit Philipp Gerber
Video abspielen

Puls, 08.06.2015, 21.09 Uhr

Smoothies haben’s in sich

Diagramm zu Blutzuckerwerten bei der Einnahme von Smoothies
Video abspielen