Breadcrumb Navigation

Erfahrungsaustausch für Patientinnen und Patienten und Angehörige

Medienmitteilung

26. Februar 2020

Unfall, Akutbehandlung, Reha. Und dann?

Bereits zum zweiten Mal fand am 25.02.2020 der Erfahrungsaustausch zwischen der Rehaklinik Bellikon und der Klinik für Traumatologie, UniversitätsSpital Zürich, für Patienten und deren Angehörige statt.

Wir sind Kooperationspartner und behandeln, helfen, unterstützen Menschen ab der Erstversorgung bis zur Wiedereingliederung in den Beruf und den Alltag.

Als führendes Traumazentrum leistet die Klinik für Traumatologie des UniversitätsSpitals Zürich Hilfe für Verletzungen aller Art, insbesondere für Schwerstverletzte. Ein Team von Spezialisten ist rund um die Uhr präsent (24 Stunden an 365 Tagen). Die eigens für die Behandlung schwerstverletzter Patienten konzipierte Infrastruktur und modernste Technik ergänzen unser integrales Behandlungskonzept. Vor Verlegung in die Rehabilitationsklinik setzen wir die Tele-Reha-Visiten ein.

Unser Kooperationspartner der SUVA, die Unfall-Rehaklinik Bellikon, sind die Spezialisten für medizinische Rehabilitation und Integration von verunfallten Menschen. Die Patienten erhalten eine umfassende Rehabilitation im 24-Stundenbetrieb. Die Rehaklinik Bellikon ist ein Unternehmen der SUVA.

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Traumatologie