Breadcrumb Navigation

Schmerzen und Schmerztherapie (akut, postoperativ und chronisch)

​Der Kurs richtet sich an Pflegefachpersonen HF/FH, an Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) und Pflegeassistentinnen (MPA)

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Physiologie und die Pathophysiologie des Schmerzes.
  • kennen die verschiedenen Arten des Schmerzes.
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der pharmakologischen Schmerztherapie.
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der nicht-pharmakologischen Schmerztherapie.
  • kennen die verschiedenen Anwendungen einer Schmerzpumpe des APS und können diese bedienen.
  • kennen unterschiedliche Schmerzassessments und können diese situationsgerecht anwenden.
  • wissen, an wen sie sich bei Fragen der Schmerztherapie wenden können.

Kursinhalte

  • Akuter Schmerz (postoperativer Schmerz) vs. chronischer Schmerz
  • Schmerz-Assessments (Schmerz-Management)
  • Pharmakologische und nicht-pharmakologische Schmerztherapie
  • Schmerzpumpe in der Schmerztherapie (Unterschiedliche Anwendungen: PCA/PCEA/PNB)

Dozierende

Antje Bachmann-Windler, Fachexpertin Pflege, USZ

Astrid Burtscher, Fachexpertin Anästhesiepflege, USZ

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 300.00

Gruppengrösse

Maximal 25 Teilnehmende

Kursort

Bildungszentrum USZ Schlieren
Zürcherstrasse 123, 8952 Schlieren

Dauer

1 Tag

Termine und Anmeldung

Anmelden