Breadcrumb Navigation

Pflege in der Hämato-Onkologie

Der Kurs richtet sich an Pflegefachpersonen HF/FH mit wenig Erfahrung in der onkologischen Pflege.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erweitern das pflegerische und medizinische Grundwissen.
  • erhalten einen Einblick in neueste diagnostische und therapeutische Massnahmen.
  • beschreiben Pflegeinterventionen bei Patientinnen und Patienten mit hämatologischen Neoplasien.

Kursinhalte

  • Pathologie des blutbildenden und lymphatischen Systems
  • Übersicht über Diagnostik und therapeutische Interventionen,
    wie z. B. Stammzellentherapie und Knochenmarkstransplantation
  • Therapieschema am Beispiel von R-CHOP
  • Pflegeinterventionen mit Schwerpunkt Aplasie
  • Aspekte der psychosozialen Situation von Menschen mit hämato-onkologischen Erkrankungen

Dozierende

Daniela Beyer, Pflegeexpertin, USZ
Alexander Meisel, Oberarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter NUK, USZ

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 300.00

Gruppengrösse

Maximal 20 Teilnehmende

Kursort

Bildungszentrum USZ Schlieren
Zürcherstrasse 123, 8952 Schlieren

Dauer

1 Tag

Termine und Anmeldung

Anmelden