Breadcrumb Navigation

Online Kurse: Essentials für Simulationstrainings

Voraussetzungen

  • Absolvierte Ausbildung zur Simulationsinstruktorin oder zum Simulationsinstruktor. Die Teilnehmenden bringen ihre Szenarien und formulierte Lernziele hierzu mit in den Workshop.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • haben eine «Roadmap» für die Vorbereitung und Durchführung vom Simulationstrainings.
  • können ein Simulationstraining effektiv vorbereiten (Simulationsszenarien, Einladung Teilnehmende, Logistik, Einführung, Lernatmosphäre).
  • können mit Unterstützung ein Simulationstraining durchführen (Einführung, Familiarisierung, Briefing,  Szenarien, Beobachtung & Debriefing).
  • können ein Debriefing co-leiten.

Kursinhalte

Folgende Inhalte werden aufgefrischt:

  • Vorbereitungen des Simulationstraining (Szenarien, Dienstplanung, Einladung Teilnehmende, Logistik, Einführung, Lernatmosphäre)
  • Formulieren von Lernzielen für die Szenarien und Debriefings
  • Gestalten einer effektiven Lernatmosphäre und Inhalte des Simulations-Pre-Briefings
  • Durchführung einer Familiarisierung, d.h. Vertrautmachen mit der Simulationsumgebung
  • Vorbereitung und Struktur von Briefings und Debriefings vor und nach Szenarien

Dozierende

PD Dr. rer. nat. Kolbe Michaela
Psychologin, Leiterin Simulationszentrum USZ

Dr. phil. Seelandt Julia
Psychologin, Leiterin Training & Faculty Development Simulationszentrum USZ

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 250.00

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Kursort

Simulationszentrum USZ
Schulungszentrum
Gloriastrasse 19, 8091 Zürich

Dauer

2.5 Stunden

Termine und Anmeldung

Anmeldung