Breadcrumb Navigation

Kommunikation im Kunden- und Publikumskontakt

Dieser Kurs richtet sich an Personen welche in der Verwaltung, Disposition, Patiententransportdienst, Patientenhotellerie und Gastronomie tätig sind und sowie an medizinische Praxisassistent/innen und Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit (FaGe).

Hinweis

Personen mit Führungsfunktion verweisen wir auf die Weiterbildungen Konfliktmanagement für Führungskräfte und Pflegefachpersonen auf die Weiterbildung Besonders anspruchsvolle Gesprächssituationen in der Bezugspflege.

Voraussetzungen

  • Durcharbeiten eines Vorbereitungs- und Transferauftrags im Umfang von ca. 30 Minuten.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die wichtigsten Kommunikationsregeln.
  • können sich auf unterschiedliche Gesprächssituationen einstellen und angemessen kommunizieren.
  • können Bedürfnisse von Kundinnen und Kunden sowie Stresssituationen erkennen und entsprechend reagieren.
  • sind professionell und kundenorientiert im telefonischen Kontakt.
  • wissen, wie sie mit Reklamationen oder Beschwerden umgehen können.

Kursinhalte

  • Kundenanalyse
  • die wichtigsten Kommunikationsregeln
  • Struktur und Methodik der Gesprächsführung mit Trainingssequenzen
  • die Bedeutung der Körpersprache und der Körperhaltung in Gesprächssituationen
  • Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen im direkten und  telefonischen Gespräch
  • Meistern von schwierigen Situationen mit Kundinnen und Kunden
  • Professionelles Verhalten und Auftreten im direkten und telefonischen Kontakt

Dozierende

Doris Melchior, Psychologin FH/SBAP, Personal- & Organisationsentwicklung

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 300.00

Gruppengrösse

Maximal 16 Teilnehmende

Kursort

Bildungszentrum USZ Schlieren
Zürcherstrasse 123, 8952 Schlieren

Dauer

1 Tag

Termine und Anmeldung

Anmelden