Breadcrumb Navigation

InFacT – Facilitations- und Trainingskurs für Instruktorinnen und Instruktoren

Der Kurs richtet sich an Personen, welche die Aufgabe haben, Simulationstrainings zu organisieren und durchzuführen.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können nach dem Kurs simulationsbasierte Trainingseinheiten unter “Crisis Resource Management (CRM)”-Gesichtspunkten selbst gestalten und durchführen.

Kursinhalte

  • Bekanntmachen mit dem Simulator und der Simulationsumgebung
  • Szenarien entwickeln und benutzen
  • Debriefing (Struktur, Schwierigkeiten, Videounterstützung)
  • Fehler in der Medizin und Patientensicherheit
  • Kursdesign
  • Rolle der Simulationsinstruktorin oder des Simulationsinstruktors

Dozierende

Dr. med. Marcus Rall, InPass, D-Reutlingen

Instruktorinnen und Instruktoren des Simulationszentrums USZ

Hinweise

  • In der Zeit, in der Präsenzveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden dürfen, finden die Kurse online statt. Die hohe Interaktivität erzeugen wir im Online-Kurs unter anderem durch parallel stattfindende Videokonferenzen. Das ermöglicht uns, fast so, als würden wir zusammensitzen, intensive Kleingruppen-Feedback-Übungen. Auf diese Art erzielen wir auch online ein hohes Maß an Interaktion und persönlichem Feedback.
  • Methoden: “Learning by doing” mit strukturiertem Feedback; Theoretische Einheiten; Hands-on-Workshops

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 2’500

Inklusive Kursunterlagen und -dokumenten auf USB-Stick, Instruktorenkursassistent (Klemmbrett), CRM-Karten, Zertifikat und Verpflegung während des Kurses)

Credits

25 Credits (SIWF/FMH approved)

Gruppengrösse

Maximal 16 Teilnehmende

Kursort

Simulationszentrum USZ
Schulungszentrum
Gloriastrasse 19, 8091 Zürich

Dauer

4 Tage

Termine und Anmeldung

Anmelden