Breadcrumb Navigation

Online Kurse: Debriefing-Refresher

Der Kurs richtet sich an ausgebildete Simulationsinstruktorinnen und Simulationsinstruktoren.

Voraussetzungen

  • Absolvierte Ausbildung zur Simulationsinstruktorin oder zum Simulationsinstruktor

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können Debriefings effektiv vorbereiten.
  • können in Debriefings eine effektive Lernatmosphäre aufrechterhalten.
  • können in Debriefings eine intensive Diskussion anregen.
  • können die Teilnehmenden im Erreichen guter Leistungen unterstützen.
  • können die eigene Rolle im Debriefing reflektieren.

Kursinhalte

Anhand Simulationen, Debriefings, Inputs und Coaching werden folgende Inhalte aufgefrischt:

  • Gestalten und Aufrechterhaltung einer effektiven Lernumgebung
  • Bedeutung von Lernzielen des Simulationsszenarios‚ ‘Previews’ und ‘Reviews’
  • Formulieren von Beobachtungen und eigenen Ansichten
  • Wirkung unterschiedlicher Fragetechniken (‚U-Boot-Fragen’, offene Fragen, geschlossene Fragen, zirkuläre Fragen, Prüfungsfragen)
  • Video-Einsatz
  • Teaching-Momente
  • Debriefing Rettungsringe

Dozierende

PD Dr. rer. nat. Michaela Kolbe, Psychologin, Leiterin Simulationszentrum USZ

Dr. phil. Julia Seelandt, Psychologin, Leiterin Training & Faculty Development

Akkreditierung

SIWF/FMH: 3 Credits

eLog: 3 Credits

Kosten für externe Teilnehmende

CHF 300.00

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Kursort

Bildungszentrum USZ Schlieren
Zürcherstrasse 123, 8952 Schlieren

Dauer

3 Stunden

Termine und Anmeldung

Anmelden