Breadcrumb Navigation

Advance Care Planning (ACP) Workshop

Dieser Workshop richtet sich an die Teilnehmenden des absolvierten ACP Theoriekurses (ACP Modul III). Der Nachweis der Teilnahme an zwei Workshops​ ist Voraussetzung zur Erlangung des Zertifikats ACP Beraterin oder Berater.

Voraussetzungen

  • Absolvierter ACP Theoriekurs (ACP Modul III)

Ziele

Die Teilnehmenden

  • setzen sich mit den aufgrund von Gesprächen mit Patientinnen und Patienten erstellten Dokumenten kritisch auseinander.

Kursinhalte

  • Vertiefung der Lerninhalte des ACP Theoriekurses
  • Umsetzung des theoretischen Inhalts des ACP Theoriekurses
  • Fallvorstellungen durch die Teilnehmenden

Hinweis

Voraussetzung zur Erlangung des Zertifikats ACP Berater*In ist die Teilnahme an zwei Workshops.

Dozierende

Prof. Dr. med. Tanja Krones, Leitende Ärztin Klinische Ethik USZ
Dr. med. Barbara Loupatatzis, Oberärztin, MSc Palliative Care, USZ
Theodore Otto, Fachexpertin Intensivpflege, Dipl. Sozialarbeiterin FH, UZH
Isabelle Karzig-Roduner, Fachexpertin Notfallpflege, MAE, USZ
Esther Liem, Berufsbildnerin Intensivpflege

Kosten für externe Teilnehmende

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, da im Kurspreis des ACP Theoriekurs (ACP-Modul III) inbegriffen.

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Kursort

Bildungszentrum USZ Schlieren
Zürcherstrasse 123, 8952 Schlieren

Dauer

½ Tag

Termine und Anmeldung

Anmelden