Breadcrumb Navigation

Anmeldung & Eintritt


Ambulanter Aufenthalt

Ihre Hausärztin oder Ihr Spezialist meldet Sie für eine ambulante Untersuchung oder Behandlung am USZ an.

In der Folge erhalten Sie von uns eine Termineinladung mit den nötigen Informationen für Ihren Termin.

Stationärer Aufenthalt

Die Anmeldung für den stationären Spitalaufenthlat am USZ erfolgt über Ihren Hausarzt oder Ihre Spezialistin. In der Folge erhalten Sie unsere Termineinladung per Post. Sie enthält die nötigen Informationen für Ihren Aufenthalt bei uns.

Notfall Tel. 144

Bei akuten Notfällen wählen Sie 144 oder kommen direkt in unsere Notaufnahme.

Was Sie für Ihren Aufenthalt bei uns benötigen:

  • persönlichen Ausweis (Identitätskarte, Pass oder Ausländerausweis)
  • ausgefülltes und unterschriebenes Aufnahmeformular, falls Sie es uns nicht bereits zugeschickt haben
  • Versichertenkarte (Krankenversicherung, Unfallschein oder IV-Verfügung)
  • Termineinladung der Klinik oder Einweisungspapiere des Arztes
  • Unterlagen von Voruntersuchungen (Röntgenbilder, Arztberichte etc.)
  • Blutgruppen- und Impfausweis, Allergiepass, Diabeteskontrollheft oder andere medizinische Ausweise

Falls vorhanden:

Checkliste  für den stationären Spitalaufenthalt:

  • bequeme Kleidung
  • bequeme Schuhe
  • Bargeld (z.B. für den Kiosk) oder die EC-Karte für den Bancomat
  • Utensilien zur Körperpflege
  • Unterhaltungselektronik (Musik, Filme und Spiele bitte nur mit Kopfhörer)
  • Medikamente, die Sie regelmässig nehmen, mit Originalverpackung